Petra Pflanz

Beraterin für Arbeitszeugnisse

Arbeitszeugnisberatung per Telefon

So funktioniert die Arbeitszeugnis-Beratung per Telefon:

  • Sie übersenden mir per E-Mail eine Kopie des Zeugnisses, auf das sich Ihr Beratungsanliegen bezieht, für meine Vorbereitung. Sie teilen mir ebenfalls Ihre Postadresse, Telefon-Nummer und E-Mail-Adresse mit.
  • Wir vereinbaren einen telefonischen Beratungstermin, an dem Sie mich anrufen.
  • Im telefonischen Beratungsgespräch erläutere ich Ihnen mögliche Schwachstellen, missverständliche Aussagen und ob verdeckte Kritik im Zeugnistext enthalten ist.
  • Ich unterrichte Sie zu möglichen Wertungen der inhaltlichen Aussagen in Ihrem Arbeitszeugnis. Dabei berücksichtige ich nicht nur den Text, der tatsächlich geschrieben wurde, sondern auch das, was nicht formuliert wurde, aber Ihrer Position und Branche entsprechend vorhanden sein müsste, da sonst sogenannte "Leerstellen" von fachkundigen Lesern interpretiert würden.
  • Ich beantworte Ihre Frage(n), durch beiderseitiges Nachfragen kann ich auf Ihr Problem einfacher eingehen und es effizienter erläutern, ich gebe Ihnen Empfehlungen.
  • Sie machen sich während des Beratungstelefonates Gesprächsnotizen.
  • Zum Schluss des Beratungsprozesses erhalten Sie über die angefallene Beratungszeit per Post eine Rechnung, vorab PDF-Dokument per E-Mail,  die Sie bequem per Überweisung bezahlen.

 

Ja, ich möchte einen telefonischen Beratungstermin vereinbaren.